23.05.01 13:04 Uhr
 109
 

Schlechtes Zeugnis für Gesundheits-Seiten im Netz

Eine Studie, die Gesundheits-Seiten im Internet untersucht hat, hat diesen ein schlechtes Zeugnis ausgestellt. Die Seiten sind meistens unübersichtlich, schwer verständlich und die angegebenen Informationen sind nicht vollständig.

Die geprüften Seiten wurden zu den Themen Brustkrebs, Fettleibigkeit, Depressionen und Asthma bei Kindern durchsucht. Dabei wurde festgestellt, dass die gebotenen Informationen zwar richtig waren, jedoch fehlten zu oft die Details.

Bei der Studie wurden englische und spanische Seiten betrachtet wobei auffiel, dass die englischen Seiten zwar mehr Informationen böten, jedoch schwerer zu verstehen waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Netz, Seite, Zeugnis
Quelle: www.washingtonpost.com:80

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?