23.05.01 13:04 Uhr
 109
 

Schlechtes Zeugnis für Gesundheits-Seiten im Netz

Eine Studie, die Gesundheits-Seiten im Internet untersucht hat, hat diesen ein schlechtes Zeugnis ausgestellt. Die Seiten sind meistens unübersichtlich, schwer verständlich und die angegebenen Informationen sind nicht vollständig.

Die geprüften Seiten wurden zu den Themen Brustkrebs, Fettleibigkeit, Depressionen und Asthma bei Kindern durchsucht. Dabei wurde festgestellt, dass die gebotenen Informationen zwar richtig waren, jedoch fehlten zu oft die Details.

Bei der Studie wurden englische und spanische Seiten betrachtet wobei auffiel, dass die englischen Seiten zwar mehr Informationen böten, jedoch schwerer zu verstehen waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Netz, Seite, Zeugnis
Quelle: www.washingtonpost.com:80

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?