23.05.01 12:04 Uhr
 1.034
 

Berliner Tekkno-Clubs kritisieren Love-Parade-Macher

In einer Verlautbarung bedauern die berliner Tekknoclubs nochmals den Verlust des Demonstrationsstatus der Love-Parade.

Gleichzeitig werden Vorwürfe gegen die Firma planetcom erhoben. Sie habe als Veranstalter nicht genug Kraft aufgewandt, die Love-Parade als gesellschaftliches Ereignis in der breiten Bevölkerung publik zu machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Primera
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Club, Parade, Macher
Quelle: www.berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?