23.05.01 11:51 Uhr
 1.813
 

Ein knappes halbes Jahr vor der Einführung: Euro fällt ins Bodenlose

Aufgrund der schlechten Konjunkturzahlen führt der Euro seine Talfahrt weiter fort: Der derzeitige Wert des Euros liegt unter 86 Cent.

Zwar stieg in Deutschland das Bruttoinlandsprodukt in den ersten 3 Monaten des Jahres um 0,4% gegenüber dem Vorjahr, jedoch blieb das reale Wachstum mit 1,6% unter der Marke des Wachstums der letzten 3 Monate des Jahres 2000.


WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Jahr, Boden, Einführung
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?