23.05.01 11:35 Uhr
 19
 

Klaus Löwitsch steht ab heute vor Gericht

Im nun schon einige Monate (SN berichtete schon im Februar)zurückliegenden Fall einer sexuellen Nötigung mit Körperverletzung begann heute der Prozeß vor dem Amtsgericht Berlin-Tiergarten.

Gleich zu Beginn des Prozesses wies der 65-jährige Schauspieler alle Schuld von sich. Er habe die Frau, eine Schauspielerkollegin, nicht einmal gekannt, überdies fühle er sich durch die Medien vorverurteilt.

Er mahnte einen fairen Prozess an und erklärte das er ansonsten Deutschland den Rücken kehren werde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Primera
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht
Quelle: www.berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig
Schauspieler Antonio Banderas hatte einen Herzinfarkt
Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hochrechnung: CDU siegt deutlich im Saarland
Stadthagen: Hase wärmt sich auf Polizeiauto
Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?