23.05.01 11:11 Uhr
 12
 

Erneuter Etappensieg für Deutsche Telekom Team

Der Fahrer der deutschen Telekom, Danilo Hondo, fuhr bei der gestrigen 3. Etappe der Italien-Rundfahrt erneut den Sieg für das Team Telekom heim. Wieder hatte der Sprintstar Cipollini damit das Nachsehen.

Gestern ging es über 149 Kilometer von Lucera nach Potenza.

Jan Ullrich war auch in der Spitzengruppe dabei und konnte damit seinen momentanen Zeitrückstand zu Verbrugghe halten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Telekom, Team, Etappensieg
Quelle: www.dnn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?