23.05.01 11:10 Uhr
 524
 

Christina Aguilera zieht vor Gericht

Wie schon berichtet, will eine Plattenfirma eine Platte von Christina Aguilera veröffentlichen, die sie im Alter von 14 Jahren aufgenommen hat.


Jetzt ist es Christina genug, ihr Label hat Klage gegen die beschuldigte Firma eingereicht:
'Wir versuchen, die Veröffentlichung zu stoppen, weil die Aufnahmen nicht die Qualität haben, die man von ihr gewohnt ist.'

Im Gegenzug dazu, hat die Firma, die das besagte Album veröffentlichen will, ebenfalls Klage eingereicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RasenderReporter
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, Christ, Christina Aguilera
Quelle: pnt.rotacom.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christina Aguilera: Fühlt sie sich zu dick, um Sex zu haben?
Christina Aguilera macht sich mit "This little Piggy" über Britney Spears lustig
Empörung über massiv retuschiertes Baby von Christina Aguilera auf Cover



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christina Aguilera: Fühlt sie sich zu dick, um Sex zu haben?
Christina Aguilera macht sich mit "This little Piggy" über Britney Spears lustig
Empörung über massiv retuschiertes Baby von Christina Aguilera auf Cover


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?