23.05.01 09:51 Uhr
 2
 

Alliance Pharmaceutical mit negativem Testergebnis

Die Alliance Pharmaceutical Corp. veröffentlichte negative vorläufige Ergebnisse aus klinischen Studien der Phase II-III. Diese werteten die Einnahme von Partial Liquid Ventilation(TM) (PLV) mit LiquiVent® unterstützt von einem mechanischen Ventilator aus.

Damit sollten Erwachsene mit akuten Atembeschwerden behandelt werden (Acute Respiratory Distress Syndrome; ARDS)

Die Aktien fielen an der Nasdaq um 25,87 Prozent auf einen Schlusskurs von 3,18 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Pharma
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wenn Alpträume wahr werden, TOW Angriff löscht halbes Bataillon in Hama aus.
Nintendo Switch: Abzocke mit PC-Emulator
Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?