23.05.01 09:42 Uhr
 120
 

Beide Ferraripiloten offenbaren Gründe für die Vertragsverlängerung

Barichello ist über den neuen Vertrag sehr glücklich, da er die Strukturen und die verantwortlichen Personen sehr gut kennt. Außerdem sei der Vertrag so gestaltet, dass beide Seiten glücklich sein dürfen.

Schumacher hingegen führte als Hauptgrund an, dass wichtige Personen wie Jean Todt, Ross Brawn, Paolo Martinelli und Rory Byrne ebenfalls weiter für Ferrari arbeiten und er nun auch zum weiteren Erfolg beitragen will.

Einstimmig bezeichneten beide Piloten die Ferrari-Welt als ihre zweite Familie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vertrag, Ferrari, Grund, Vertragsverlängerung
Quelle: www.f1racing.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
USA: Ex-"Buffy"-Star Nicholas Brendon wegen Attacke auf Freundin verhaftet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?