23.05.01 09:09 Uhr
 2
 

Internationalmedia steigt ins Musikgeschäft ein

Bill Curbishley, Joel Sill und Robert Rosenberg, drei der bekanntesten Musik- und Soundtrack-Produzenten, konnten fürInternationalmedia gewonnen werden und gehören dem Management der neuen vollständigen Tochter Intermedia Music an.

Curbishley managte verschiedene Bands wie The Who und Jimi Hendrix, bevor er 1974 seine eigene Firma Trinifold gründete und das Management weiterer Musikgruppen unter anderem mit Jimmy Page und Robert Plant übernahm.

Sill war zuletzt Vizepräsident des Musikdepartments bei Warner Brothers und Paramount Pictures. Zu seinen überragenden Soundtrackerfolgen zählen 'Easy Rider', 'Flashdance', 'Forrest Gump', 'What Lies Beneath', 'Twister', 'Die Firma' und 'Cast Away'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Musik, International
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Nitrat-Verseuchung: Trinkwasser kann bis zu 62 Prozent teurer werden
Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leben von Playboy Rolf Eden soll als Serie verfilmt werden
Burt Reynolds lehnte Rollen wie "James Bond" oder "Han Solo" ab
Donald Trumps Wahlslogan 2020 ist derselbe wie in Horrorfilm "The Purge 3"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?