23.05.01 07:29 Uhr
 137
 

F1: M. Schumacher über die Strecke in Monaco

Monaco sei eine Strecke auf der man keine Fehler machen dürfte, da die Strecke dafür keinen Platz bietet. Da die Strecke verschiedene Asphaltbeläge hat und auch sehr holprigen ist, sei das Auto sehr schwierig abzustimmen.

Man müsse versuchen einen sehr guten Abtrieb zu bekommen. Da die Geschwindigkeit nicht so hoch ist wie auf anderen Strecken, ist der Abtrieb sehr wichtig.

Aber einer der größten Probleme sei die Zuverlässigkeit der Autos. Dieses konnte Schumacher ja selber schmerzhaft spüren, als er letztes Jahr in Führung liegend ausfiel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Michael Schumacher, Strecke, Monaco
Quelle: formel1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?