22.05.01 23:32 Uhr
 11
 

Liverpool ist "Capital City of Pop"

Dieser Titel ist der Stadt jetzt verliehen worden.
Aus diesem Grund wird die neueste Edition der Pop-Bibel 'The Guinness World Records British Hit Singles' erstmals außerhalb von London am 25. Mai im Liverpooler 'Cavern Club' veröffentlicht.

Grund für die Verleihung ist, Liverpooler Künstler haben bei einer Einwohnerzahl von derzeit 461.481 insgesamt 53 Nummer-Eins-Hits hervorgebracht. Ein Hit kommt somit auf 8.707 Einwohner.

Großen Anteil daran hatten Bands wie Frankie Goes To Hollywood, Mel C, die zur Zeit angesagten Atomic Kitten und natürlich die Beatles.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OldVince
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: City, Pop, Liverpool
Quelle: www.intro.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?