22.05.01 21:16 Uhr
 137
 

Weitere 4 Jahre warten auf Mittelmotorsportwagen Lotus M250

Die Käufer des Lotus M250 müssen vermutlich weitere 4 Jahre auf den Lotus M250 warten.

Die Gründe für die Verspätung sind: Ein größeres Cockpit für mehr Komfort, Ein V8 Motor aus dem Esprit, der den eigentlich vorgesehenen V6 ersetzt und ein Automatikgetriebe.

Da der M250 auch auf dem US-Markt angeboten werden soll , müssen die strengen US-Abgasnormen erfüllt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: speedy&teufi
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Weite, Mittel, Lotus
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erwürgt Mädchen
Deutsche "Fachkräfte" bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an
Deutsche "Fachkräfte" schlagen afrikanisches Kleinkind mit Schlagstock


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?