22.05.01 19:59 Uhr
 6
 

Kreuzbandriss: Aquasport beschleunigt die Heilung

Wie die 'Ärztezeitung' berichtet, können Patienten mit einem Kreuzbandriss nach einer Unterwasserfahrrad-Therapie ihr verletztes Knie doppelt so schnell wieder nutzen, wie nach einer konventionellen Therapie.

Besonders das Radeln unter Wasser ist für die Behandlung geeignet. Dabei nutzt man den Trainer 3 bis 5 mal in der Woche auf einem Gerät.

Dabei verspüren die Patienten durch den Auftrieb keine akuten Schmerzen.


WebReporter: Yoda_Lady
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kreuz, Heilung, Kreuzband
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?