22.05.01 19:29 Uhr
 35
 

Verdienen Sie genug? Jeder Zweite unzufrieden mit seinem Einkommen

Jeder zweite deutsche Arbeitsnehmer ist der Meinung nicht leistungsgerecht bezahlt zu werden. Eine Forsa-Umfrage im Auftrag der Zeitschrift "Die Woche" ergab, dass sich 47% der Erwerbstätigen im Westen und 63% im Osten unterbezahlt fühlen.

Auch zwischen Männern und Frauen gibt es Unterschiede: 53% der Männer meinen genug zu bekommen, bei Frauen beträgt dieser Anteil nur 47%. Der Sozialneid scheint auch ausgeprägt. So meinen 91%, dass Fußballer zu viel Verdienen.

Es folgen Politiker mit 72%, Manager mit 62% und Anwälte mit 50%. Verkäuferinnen und Krankenschwestern verdienen anerkannt zu wenig. 80% sind dieser Meinung. Auch Polizisten und Landwirte haben zu wenig Einkommen, so 66% der Befragten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slack
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: ver.di, Einkommen
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei wurde mit Steinen beworfen
Köln: Rocker-Bandido wegen Abzocke von Rentner festgenommen
Krautrock-Legende: "Can"-Schlagzeuger Jaki Liebezeit ist tot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Das erwartete die Welt: Trumps erste Woche als US-Präsident
Welle von Häme für Barron Trump: Sohn von US-Präsident wird Arroganz vorgeworfen
Polizei wurde mit Steinen beworfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?