22.05.01 19:10 Uhr
 395
 

Britischer Parlamentarier spricht von Nazi-EU

Kurz vor der Wahl in England erneuert ein Mitglied des britischen Parlamentes seine abstrusen Vorwürfe. Sir Peter Tapsell von den konservativen Torys, behauptet Deutschland wolle den europäischen Superstaat um England zu regieren.

Ebenso bekräftigte er das 'niemals' zu einem Beitritt der Briten zur Eurozone. Er vergleicht die Situation mit 1940, als die Reichsbank Hitler eine europäische Einheitswährung zur Dominierung von Europa vorschlug.

Die Torys selbst distanzieren sich von den Vorwürfen ihres Senior-Mitgliedes. Doch er steht mit seiner Meinung nicht allein bei den Torys, erst vor einem Monat hatte ein Kandidat der Konservativen Schröder mit Hitler verglichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slack
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Nazi, Parlament
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Jusos und Linksjugend hissen Schwulenflagge am Rathaus
Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Studentin vergewaltigt - Notruf von Polizei nicht ernst genommen
Bonn: Polizeileitstelle räumt Fehler beim Umgang mit Notruf ein
Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?