22.05.01 18:12 Uhr
 11
 

Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft

Vom Kampfmittel-Beseitigungsdienst wurde heute eine amerikanische Fliegerbombe in Oranienburg entschärft.

Der Blindgänger war auf ein Baustelle an Hand eines Luftbildes entdeckt worden
Die drei Stunden dauernde Entschärfung konnte ohne Komplikationen vollzogen werden.Es sind bereits die 78 Bomben seit der Wende unschädlich gemacht worden.

Für diese Aktion wurden vorsorglich 5000 Menschen evakuiert. Auch eine Bahnstrecke wurde für die Dauer der Entschärfung gesperrt.


ANZEIGE  
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Weltkrieg
Quelle: seite1.web.de