22.05.01 17:44 Uhr
 39
 

Kfz-Steuer wird 95 Jahre alt

Die Kfz-Steuer wurde am 19. Mai 1906 im Reichstag beschlossen. Und ist noch bis heute gültig. Das wird sich auch nicht so schnell ändern.

Damals diente sie als Luxussteuer. Als der 1. Weltkrieg vorbei war, erschuf die französchische Besatzung die sogenannte 'Rhein-Ruhr-Abgabe'. Diese galt für Luxusgüter. Das Auto zählte damals natürlich auch zu diesen Gütern.

Heute ist die Kfz-Steuer eine der bedeutendsten Einnahmequelle für die Bundesländer.


WebReporter: Escape2001
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Steuer, Kfz-Steuer
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour
Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?