22.05.01 17:29 Uhr
 38
 

Stadionumbau für 55 Millionen DM: Bremen macht sich für die WM bereit

Am Dienstag gab der Bremer Senat sein Placet für die Vergrößerung des Weserstadions. Es sollen 10.000 neue Tribünenplätze erbaut werden, indem man das Spielfeld senkt.

25 Millionen übernimmt die Hansestadt Bremen und 30 Millionen sollen aus eigener Kasse bezahlt werden. Für die WM 2006 sollen zusätzlich neue Geschäfte und Restaurants gebaut werden.

Spätestens 2003 werden die Austragungsorte für die WM fest beschlossen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BadFriend
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Million, WM, Bremen, DM, Stadion
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA will Shootouts anstelle von Elfmeterschießen einführen
Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: Arjen Robben erhielt irrsinnig hohes Angebot aus China - "Verrückt"