22.05.01 17:29 Uhr
 38
 

Stadionumbau für 55 Millionen DM: Bremen macht sich für die WM bereit

Am Dienstag gab der Bremer Senat sein Placet für die Vergrößerung des Weserstadions. Es sollen 10.000 neue Tribünenplätze erbaut werden, indem man das Spielfeld senkt.

25 Millionen übernimmt die Hansestadt Bremen und 30 Millionen sollen aus eigener Kasse bezahlt werden. Für die WM 2006 sollen zusätzlich neue Geschäfte und Restaurants gebaut werden.

Spätestens 2003 werden die Austragungsorte für die WM fest beschlossen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BadFriend
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Million, WM, Bremen, DM, Stadion
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?