22.05.01 18:40 Uhr
 118
 

Sechzigster Jahrestag der Bismarkversenkung, Veteranen versöhnen sich

Bei einem Treffen im anläßlich des sechzigsten Jahrestages der Versenkung des deutschen Schlachtschiffes Bismark trafen sich britsche Veteranen mit einem Überlebenden der Schlacht. Es kam zu emotionalen Szenen der ehemaligen Gegner.

Auf dem am 27.Mai 1941 zerstörten, bis dahin größtem Schlachtschiff der Welt, starben über 2000 Besatzungsmitglieder. Nur 115 überlebten. Einer der Überlebenden dankte nun den britschen Veteranen für seine Rettung.

Ein Veteran sagte, dass es trotz des U-Boot-Alarmes und dem Befehl wegzufahren in der Natur des Menschen liege, selbst seinem Kriegsgegner das Leben zu retten. Sie mußten nicht darüber nachdenken. Bewegende Szenen im Londoner 'Imperial War'-Museum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slack
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Jahrestag, Veteran
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?