22.05.01 16:24 Uhr
 81
 

Napster bekommt Unterstützung von Musiker

Der britische Musiker Mobi hat sich gegen die Sperrung seiner Songs bei Napster ausgesprochen.
Schliesslich mache er die Musik damit möglichst viele Leute sie hören können.

Auf seiner Homepage 'droht' er an, NUR mit einem Napster- Shirt bekleidet zum Protest zu erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Holosuite
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Musik, Unterstützung, Musiker
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop
Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Villingen-Schwenningen: Neonazis sind schockiert
Die AfD offenbart ihre rechtsradikalen Sichtweisen
Berlin: Ostdeutscher bekam eine Erektion, wenn er kleine blonde Jungs aufschlitzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?