22.05.01 16:24 Uhr
 81
 

Napster bekommt Unterstützung von Musiker

Der britische Musiker Mobi hat sich gegen die Sperrung seiner Songs bei Napster ausgesprochen.
Schliesslich mache er die Musik damit möglichst viele Leute sie hören können.

Auf seiner Homepage 'droht' er an, NUR mit einem Napster- Shirt bekleidet zum Protest zu erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Holosuite
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Musik, Unterstützung, Musiker
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?