22.05.01 15:43 Uhr
 112
 

China droht den USA

Nachdem der taiwanesische Ministerpräsident Chen Shui-bian einen Kurzbesuch in den USA gemacht hat, droht Außenminister Bangzao nun Konsequenzen in der Beziehung zwischen China und den USA an. Er sieht darin ein Brechen von gegenseitigen Versprechen.

Chen traff sich gestern mit Kabinetsmitgliedern. Ein Treffen mit New Yorks Obersten Giuliano wurde aber abgesagt. Bereits letztes Jahr besuchte Taiwans Präsident die USA, jedoch war Clinton gegen Gespräche mit Chen.

China sieht in Taiwan eine Provinz, die u.U. auch mit Gewalt zurückgewonnen werden soll.


WebReporter: FGross
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, China
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Markus Söder für Begrenzung der Amtszeit von Ministerpräsidenten
Alexander Dobrindt spottet weiter: "SPD in der Sänfte in die Koalition tragen"
Bundesverfassungsgericht stellt Berechnungsgrundlage der Grundsteuer in Frage



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?