22.05.01 14:52 Uhr
 76
 

Hat Jugendtrainer sich an Spielern seines Teams vergangen

Wie die Karlsruher Polizei mitteilte wird gegen einen 40-Jährige Jugendtrainer wegen sexuellen Mißbrauchs von 13 Jungen im Alter von sieben bis zwölf Jahren ermittelt.

Als Eltern mißtrauisch wurden hat der Fußballtrainer sich selber angezeigt. Dies war bereits im März diesen Jahres geschehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Spiel, Spieler, Jugend
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?