22.05.01 14:13 Uhr
 10
 

Bei der Post werden 8000 Stellen gestrichen

Wie die Deutsche Post heute mitteilte werden bis 2004 8000 Stellen abgebaut. Betroffen davon ist der Fahrdienst der Post, bei der zur Zeit rund 12500 Arbeitnehmer beschäftigt sind.

Diese Zusage mußten sie an die neue super Gewerkschaft ver.di machen. 100 Millionen Euro wollen sie so pro Jahr einsparen.


WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Post, Stelle
Quelle: www.nrz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"
Amazon, Ebay & Co. sollen für Steuerbetrüger haftbar gemacht werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?