22.05.01 14:12 Uhr
 44
 

Neuer GSM-Chip von Infineon

Der Chip-Hersteller Infineon hat einen neuen LNA (Low Noise Amplifier) für Dual-Band GSM-Handys fertiggestellt. Der Chip wird nach einem Verfahren das von Infineon entwickelt wurde gefertigt.


Der Chip zeichnet sich durch sein geringes Rauschverhalten und niedrigen Strombedarf aus, da ihm schon 2,7-3,6 Volt zum Betrieb ausreichen.


Externe Komponenten die sonst noch im täglichen Handybetrieb genutzt werden sind schon auf diesem Chip integriert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Polarstern