22.05.01 13:22 Uhr
 5.119
 

Hacker-Archivierungpage gibt auf

Bislang gab es auf er Seite Attrition.org eine genaue Liste nahezu aller gehackten Internetseiten. Damit ist jetzt Schluss.

Nach Angaben der Betreiber sind es einfach zu viele Hacks geworden, um es als Hobby noch weiter zu archivieren.


'Oft muss sich einer von uns hinsetzen und vier oder fünf Stunden lang stur die gehackten Seiten für das Archiv kopieren, um einigermaßen hinterherzukommen.'
Die Macher der Seite haben es bislang ohne jeden Lohn gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RasenderReporter
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hacker, Archiv, Archivierung
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Super Mario Run": Spieler finden auch die Android-Fassung doof
Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?