22.05.01 13:03 Uhr
 3.563
 

Nazis veröffentlichen Adressen prominenter Gegner im Internet

Im Internet werden von den Betreibern Rechtsradikaler Homepages, Adressen und Telefonnummern derer verbreitet, die sich öffentlich gegen solche Organisationen bekennen.

Jürgen Gechter, der Sprecher Bund der Antifaschisten erklärte, dass damit diese Personen eingeschüchtert werden sollen.

Nun setzt er sich für eine Sperrung dieser Seiten ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pengo99
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Internet, Gegner, Adresse
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorzelle - Generalbundesanwalt Frank sieht Gefahr in radikalen Reichsbürgern
Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet
Terrorzelle - Generalbundesanwalt Frank sieht Gefahr in radikalen Reichsbürgern
Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?