22.05.01 12:22 Uhr
 13
 

Tool brauchen größere Hallen

Da jetzt schon abzusehen ist, dass die Ticket-Nachfrage für das Tool-Konzert am 26. Juni die Kapazität des Düsseldorfer Stahlwerkes bei weitem überschreiten wird, wurde der Gig in die deutlich größere Philipshalle verlegt. Bis zu 8.000 Zuschauer finden dort Platz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Halle, Tool
Quelle: www.docrock.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100.000 Instagram-Fans wenden sich nach Cellulite-Fotos von Kim Kardashian ab
"How It Is (Wap Bap)": YouTube-Star Bibi veröffentlicht erste Musik-Single
Comedian Jochen Busse ist entsetzt, wie hässlich Stadt Köln ist



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?