22.05.01 12:22 Uhr
 13
 

Tool brauchen größere Hallen

Da jetzt schon abzusehen ist, dass die Ticket-Nachfrage für das Tool-Konzert am 26. Juni die Kapazität des Düsseldorfer Stahlwerkes bei weitem überschreiten wird, wurde der Gig in die deutlich größere Philipshalle verlegt. Bis zu 8.000 Zuschauer finden dort Platz.


WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Halle, Tool
Quelle: www.docrock.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasachstan: "Borat"-Erfinder zahlt Strafe für Touristen in knappen Mankinis
Brigitte Nielsen, die Ex-Frau von Sylvester Stallone, bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Reporter verzweifelt: Riesenpanne bei Livestream von Stadionsprengung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Familie dank aufmerksamer Nachbarn gerettet
Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?