22.05.01 10:27 Uhr
 6
 

BOV: Umsatz und Ergebnis in Q1 über Erwartungen

Die BOV AG ist erfolgreich in das neue Geschäftsjahr 2001 gestartet. Im ersten Quartal konnte das auf E-Services spezialisierte Unternehmen sowohl die Umsatz- als auch die Ertragserwartungen übertreffen. Der Konzernumsatz in Höhe von 7,8 Mio. Euro konnte um 56 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum (5,0 Mio. Euro) gesteigert werden. Das EBITDA lag mit -0,4 Mio. Euro deutlich über den Erwartungen.

Aufgrund der derzeit verhaltenen Investitionsneigung im IT-Markt hat sich der Start einzelner Großprojekte von BOV verzögert, was voraussichtlich zu einer Verlangsamung des Wachstums im zweiten und dritten Quartal führen wird.

Vor diesem Hintergrund senkt man die geplanten Umsatzerlöse für 2001 von 39,0-40,5 Mio. Euro auf 36,0-37,5 Mio. Euro. Das EBIT wird auf -2,3 bis -1,5 Mio. Euro geschätzt. Unter Hinzurechnung der Abschreibungen (vornehmlich Goodwill) erwartet man ein positives EBITDA zwischen 0,6 und 1,4 Mio. Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Ergebnis, Erwartung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben
Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?