22.05.01 10:27 Uhr
 6
 

BOV: Umsatz und Ergebnis in Q1 über Erwartungen

Die BOV AG ist erfolgreich in das neue Geschäftsjahr 2001 gestartet. Im ersten Quartal konnte das auf E-Services spezialisierte Unternehmen sowohl die Umsatz- als auch die Ertragserwartungen übertreffen. Der Konzernumsatz in Höhe von 7,8 Mio. Euro konnte um 56 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum (5,0 Mio. Euro) gesteigert werden. Das EBITDA lag mit -0,4 Mio. Euro deutlich über den Erwartungen.

Aufgrund der derzeit verhaltenen Investitionsneigung im IT-Markt hat sich der Start einzelner Großprojekte von BOV verzögert, was voraussichtlich zu einer Verlangsamung des Wachstums im zweiten und dritten Quartal führen wird.

Vor diesem Hintergrund senkt man die geplanten Umsatzerlöse für 2001 von 39,0-40,5 Mio. Euro auf 36,0-37,5 Mio. Euro. Das EBIT wird auf -2,3 bis -1,5 Mio. Euro geschätzt. Unter Hinzurechnung der Abschreibungen (vornehmlich Goodwill) erwartet man ein positives EBITDA zwischen 0,6 und 1,4 Mio. Euro.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Ergebnis, Erwartung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?