22.05.01 10:16 Uhr
 2
 

Hornblower Fischer Tagestip: Dr. Hönle

Dr. Hönle (HNL NM,515710): Bei dem Spezialisten für UV-Technologieläuft das Geschäft planmäßig. Die UV-Bestrahlungssystemedes Unternehmens werden unter anderem zurHärtung von Kleb- und Kunststoffen sowie zur Entkeimung vonOberflächen eingesetzt.

Im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres2000/2001 (30. September) stiegen die Umsätze um 49 Prozentauf 17,7 Mio. DM. Der Jahresüberschuss kletterte von 1,2 Mio.DM im Vorjahreszeitraum auf 2,1 Mio. DM. Damit liegt Dr. Hönleinsgesamt im Plan, wobei der Umsatz zur Halbzeit leicht darüberund das Ebit leicht darunter liegt. Negativ ist die leichte Wachstumsabschwächungim zweiten Quartal, doch sollte dies nicht überbewertetwerden.

Nach einem Gespräch mit dem Unternehmengehen wir davon aus, dass die ehrgeizigen Planzahlen erreicht werdenkönnen. Das Unternehmen ist international breit aufgestellt,wobei zahlreiche Großkonzerne zu den Kunden gehören, und dieAuftragslage hat sich positiv entwickelt. In diesem Jahr geplanteAkquisitionen sind nicht in den Planzahlen enthalten. Zudem ist derWert mit einem KGV von 17 für 2002 günstig bewertet. Auch austechnischer Sicht ist Dr. Hönle interessant. Es deutet sich ein Aus-bruch nach oben an. Wir behalten unsere Kaufempfehlung bei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fisch, Fischer
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?