22.05.01 10:15 Uhr
 6
 

Microlog: Organisches Wachstum in Q1 fast 100%

Die Microlog Logistics AG, einer der führenden Dienstleister für High-End Kontraktlogistik, ist sehr erfolgreich in das Jahr 2001 gestartet,wobei der Konzernumsatz gegenüber dem Vorjahr fast verdoppelt werden konnte (nach Akquisitionen von 8,8 Mio. Euro auf 32,8 Mio. Euro sogar fast vervierfacht). Die Locton-Übernahme ist aufgrund der Erstkonsolidierung per 14.3. erst mit einem anteiligen Umsatz von 3,9 Mio. Euro enthalten.

Bei einem EBITA von 2,2 Mio. Euro stieg die Marge auf 6,9 Prozent nach Break-Even im Vorjahr. Damit wurde bereits im ersten Quartal die Jahreszielmarge für das Geschäftsjahr 2001 erreicht.

Aufgrund der Übernahmen stiegen die Firmenwertabschreibungen erwartungsgemäß auf 1,1 Mio. Euro. Abzüglich des Finanzergebnisses von -0,5 Mio. Euro, sowie nach Steuern und Anteilen Dritter hat die Microlog-Gruppe im ersten Quartal dennoch ein fast ausgeglichenes Periodenergebnis von -0,07 Mio. Euro erzielt (Q1/00: -0,1 Mio. Euro).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: 100, Wachstum, Organ, Wachs
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?