22.05.01 09:15 Uhr
 4
 

November AG verkauft Tochtergesellschaft

Das Biotechnologie-Unternehmen November AG trennt sich vom Geschäft mit Kunststoff-Einwegartikeln und konzentriert sich auf seine Kernkompetenzen bei der Erforschung und Entwicklung von Produkten für die Molekulare Medizin.

Im Rahmen der Umstrukturierung des Konzerns nach dem Erwerb der PEQLAB Biotechnologie GmbH im Dezember 2000 werden die Tochtergesellschaften la fontaine International GmbH & Co. KG sowie die la fontaine Verwaltungsgesellschaft mbH an den Labortechnik-Anbieter Selzer GmbH veräußert.

Die November AG konzentriert sich künftig auf ihre Kernkompetenzen im Bereich Forschung und Entwicklung und forciert die Vermarktung ihrer Technologien über die PEQLAB Biotechnologie GmbH.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Tochter, November
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu
BGH prüft Kündigungen der Bausparkassen von gut verzinsten Bausparverträgen
Über eine Million: Rekordzahl an unbesetzten Arbeitsstellen in Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?