22.05.01 09:14 Uhr
 15
 

Mitsubishi und IBM stellen Chips her.

Mitusbishi und IBM wollen in Zukunft gemeinsam Chips für Mobiltelefone entwickeln. Diese Zusammenarbeit soll mehrere Jahre dauern. IBM bringt eine spezielle Stromsparende Chip-Herstelltechnik mit.


Diese Technik verringert die Anzahl nötiger Schaltkreise auf dem Chip.

Mitsubishi plant, diese Chips in neuen Mobiltelefonen einzusetzen.
Diese sollen dann sehr Stromsparend sein und dazu eine hervorragende Funktionalität bieten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: E.coem1
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: IBM, Chips, Mitsubishi
Quelle: news.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?