22.05.01 08:37 Uhr
 1.336
 

Bundesliga-Kurios: 1. FC Köln verpflichtet 12-jähriges Wunderkind

Marco Quotschalla ist 12 Jahre alt, mag PlayStation und Inline-Skates fahren. Und natürlich Fussball spielen. Bis in dieser Saison hat Marco bei Bayer Leverkusen gespielt, jetzt bekommt das 'Wunderkind' einen 8-Jahres-Vertrag beim 1. FC Köln.

Hannes Lienen will verstärkt auf Nachwuchs setzen. Mit diesem Vertrag hat er eine langfristige Perspektive gesetzt. Marcos Vater hat den Vertrag unterschrieben. Marco ist ein FC-Fan, wollte unbedingt zurück. Der Vater akzeptiert diese Entscheidung.

Jürgen Glowacz, Ex-Profi und Besitzer der Taxofit-Fussball-Schule, wo Marco ausgebildet wurde, ist sich sicher: 'Marco hat Talent, wir sind stolz, dass der FC Marco verpflichtet hat. Aber ich weiß nicht, ob er mit dem Druck zurecht kommt.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bundesliga, Köln, 1. FC Köln, Wunder, Wunde
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?