22.05.01 08:33 Uhr
 5
 

Das wehrhafte Brauchtum hat Geburtstag

Die Rede ist von den Gebirgsschützen, die am 26. Mai in Lenggries (Bayern) das fünfzigste Jubiläum des Bundes der Bayerischen Gebirgsschützen-Kompanien feiern.


Edmund Stoiber, Ministerpräsident von Bayern, ist der prominenteste Teilnehmer der Feierlichkeiten, da der Chef der Regierung traditionell Schutzpatron des wehrhaften Brauchtums ist.

Die Geschichte der Schützen geht übrigens bis ins 12. Jahrhundert zurück, damals waren sie eine Art Wehrverband.


ANZEIGE  
WebReporter: realmod
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Geburt, Geburtstag, Brauch, Brauchtum
Quelle: www.autocert.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?