22.05.01 08:04 Uhr
 11
 

Rhein-Main Airport Frankfurt: Diesen Samstag Protestaktionen

Das Aktionsbündnis 'Gegen Abschiebungen Rhein-Main' plant für den kommenden Samstag, 26. Mai, Protestaktionen am Frankfurter Flughafen.
Unterstützt werden sie von Vertretern anderer Menschenrechtsorganisationen und Friedensforscher.

Da die Betreiber des Airports Aktionen ablehnten, werden in eigener Verantwortung eine Gedenktafel zu den Todestagen der jüngsten Todesopfer durch die Abschiebung, errichtet werden.

Verbunden mit den Aktionen ist die Forderung, das Internierungslager auszubauen, während Bündnis 90/Die Grünen es als menschenwürdig bezeichnen und der SPD Innenminister Schily es sogar noch zu einer Abschiebehaftanstalt ausbauen will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: carlos-brutalos
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frankfurt, Protest, Flughafen, Rhein
Quelle: www.nadir.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Großbritannien: Weniger EU-Bürger wandern ein - Mehr EU-Bürger wandern aus
Oberhausen: CDU-Abgeordnete verbreitet Video der rechtsextremen "Identitären"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?