22.05.01 08:00 Uhr
 721
 

Neue Prozessoren: Schnell mit wenig Strom

Intel hat seine Prozessorangebot in der Notebookwelt erweitert. Der Halbleiterhersteller bringt jetzt neue Niedrigvolt-Chips auf den Markt.

Das Flagschiff unter den stromsparenden Prozessoren ist ein Pentium III 750 MHz. Dieser neue Prozessor soll laut Intel mit weniger als 1,2 Volt laufen.

Mit diesen Prozessoren könnten Notebooks bis zu acht Stunden laufen. Ihr müsst für solch eine CPU zwischen 134 und 316 Doller hinblättern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: timramatrix
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Prozess, Strom, Prozessor
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Budapest: 18-Jähriger findet Bug in U-Bahnticketsystem und wird verhaftet
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?