21.05.01 23:58 Uhr
 10
 

Veranstaltungshalle in Duisburg unter Denkmalschutz

Die Mercator-Halle in Duisburg ist nun doch unter Denkmalschutz gestellt worden, allerdings nur vorläufig. Damit ist der Abriß der 40 Jahre alten Halle erstmal gestoppt.

Der Planungsdezernent, Jürgen Dressler, mußte nun das Papier zum vorläufigen Denkmalschutz unterschreiben, obwohl er einer der ärgsten Gegner gegen den Erhalt ist.


ANZEIGE  
WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Duisburg, Veranstaltung, Denkmal
Quelle: www.nrz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?