21.05.01 23:21 Uhr
 28
 

Mann in King Kong-Verkleidung tötete eigene Großmutter

Der Italiener Stefano Aiazzi ermordete seine 88jährige Großmutter mit einem Fischmesser. Zuvor verkleidete er sich als King Kong, da er wußte, dass dies der Frau einen zusätzlichen Schrecken einjagen würde.

Das Motiv des 27 Jahre alten Enkels war nach eigenen Angaben Haß, da sie angeblich seinen Großvater betrogen hatte. Das Gericht verurteilte ihn auf mindestens 10 Jahre Aufenthalt in einer Psychiatrie.


WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Großmutter, Verkleidung
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
USA: Mann lebt zusammen mit 55 toten Katzen in Wohnung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?