21.05.01 21:59 Uhr
 44
 

Als Stadtschreiber für zwei Monate nach Bordeaux

Nach seinem Erfolg bei der Buchmesse Salon du livre in Paris, beginnt für den deutschen Autor Matthias Politycki im Mai 2002 ein Stipendium als Stadtschreiber von Bordeaux.

Bei der Pariser Buchmesse hatte der Autor aus seinen Werken, z.B. der 1997 erschiene 'Weiberroman', gelesen, mit Erfolg.
In Kürze wird der 46 jährige Politycki sein neuestes Werk, 'Das Schweigen am anderen Ende des Rüssels', vorstellen.


WebReporter: ebendorfer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Stadt, Monat, Bordeaux
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?