21.05.01 21:56 Uhr
 20
 

Medikamente durch Steuerhalbierung bald billiger?

Diesen Plan verfolgt Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt. Sie plädiert dafür, die Mehrwertsteuer zu halbieren, um den Preis zu senken.

Probleme sieht sie hingegen bei der Realisierung ihres Vorhabens. Einerseits würde dies im Finanzministerium Probleme bereiten und andererseits müßte eine europaweite Regelung gefunden werden.


WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Steuer, Medikament
Quelle: dpa.azm.zet.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Schutz bei Terrorangriffen: NRW-Polizei bekommt schusssichere Helme
Alice Weidel sieht Politik-Zeitenwende: "AfD löst die SPD als Volkspartei ab"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsnobelpreisträger warnt: "Trump nimmt den Armen und gibt den Reichen"
Frankfurt bekommt Museum für elektronische Musik
WhatsApp funktioniert nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?