21.05.01 19:46 Uhr
 31
 

Strafanzeige gegen Kanzlerberater

Gegen Michael Steiner liegt bei der Berliner Staatsanwaltschaft eine Anzeige vor. Genaueres ist über die Anzeige noch nicht bekannt gegeben worden.

Einer Spekulation von 'Die Welt' nach, könnte es sich um einen 'Vertrauensbruch im Auswärtigen Amt' handeln. Demnach habe er entweder eine falsche Aussage gemacht oder er habe sich gegen eine Anweisung gerichtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FGross
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kanzler, Strafanzeige
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland