21.05.01 18:59 Uhr
 14
 

Rapper Keith Murray wieder frei

Der Rapper Keith Murray von 'Def Squad' wurde nach fast 3 Jahren wieder aus dem Gefängnis entlassen.

1998 wurde er wegen Körperverletzung zu 3 Jahren verurteilt, weil er bei einer Meinungsverschiedenheit einen Mann mit einem Barhocker bearbeitet hat. Seine Rechtsanwälte haben nun drei Monate Haftverschonung ausgehandelt.

Keith hat die Tat stets bestritten. Nun brennt er aber darauf, erstmal ein neues Album aufzunehmen.


WebReporter: OldVince
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rapper
Quelle: www.sohh.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario"-Animationsfilm



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?