21.05.01 18:59 Uhr
 14
 

Rapper Keith Murray wieder frei

Der Rapper Keith Murray von 'Def Squad' wurde nach fast 3 Jahren wieder aus dem Gefängnis entlassen.

1998 wurde er wegen Körperverletzung zu 3 Jahren verurteilt, weil er bei einer Meinungsverschiedenheit einen Mann mit einem Barhocker bearbeitet hat. Seine Rechtsanwälte haben nun drei Monate Haftverschonung ausgehandelt.

Keith hat die Tat stets bestritten. Nun brennt er aber darauf, erstmal ein neues Album aufzunehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OldVince
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rapper
Quelle: www.sohh.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park-Sänger Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord
Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea will mehr Urlauber ins Land locken
Belgien: 79-Jährige mit 238 Kilometer/Stunde geblitzt - 1.200 Euro Geldstrafe
Sauerland: Aufgebrachte 34-Jährige beißt Loch in Polizeiauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?