21.05.01 19:00 Uhr
 113
 

Heilung für Blasenschwäche bei Frauen

Erstmals in Europa kann im Klinikum Osnabrück mit einer neuartigen Operationstechnik die Blasenschwäche bei Frauen geheilt werden.


Die Ursache der Blasenschwäche ist eine alternde Beckenbodenmuskulatur. Es können aber auch Geburten oder zu häufige Operationen in diesem Bereich der Grund dafür sein.

Durch die rund 20 speziellen Operationswege in der Schlüssellochtechnik kann die erschlaffte Muskulatur wieder gestärkt werden. Voraussetzung ist die Diagnose, welche Bänder und Membranen davon betroffen sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luki2
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Frau, Heilung, Blase
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinderwunsch: Tausende Frauen kaufen Eizellen im Ausland
Meteorologie nimmt neue Wolkenart auf
Jülich: Forscher aktivieren künstliche Supersonne



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?