21.05.01 18:38 Uhr
 3
 

PurchasePro: Chef geht, Aktie steigt 20%

Charles Johnson Jr., der Gründer und Vorsitzende von PurchasePro, gab heute bekannt, seinen Posten aufgrund der schwierigen Situation, in der sich das Unternehmen augenblicklich befindet, zu verlassen.

Neuer Vorsitzender des Unternehmens wird Todd Bradley während Richard Clemmer die Position des CEOs übernimmt. Bisher war Richard Clemmer CFO.

Die Aktie reagiert mit einem deutlichen Kursanstieg auf diese Meldung. Aktionäre sind guter Hoffnung, daß ein neues Management das Unternehmen wieder auf den richtigen Kurs bringen kann. Aktuell gewinnt das Papier 18% auf 3,06 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Chef, Aktie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab
Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet
Niederlande wird Gaslieferung an Deutschland nach Erdbeben einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Haftstrafe für Fußballstar Lionel Messi von Oberstem Gericht bestätigt
Fußball: Guillermo Varela von Frankfurt vor Pokalfinale wegen Tattoo gesperrt
Sicherheitsmaßnahmen: Keine Handys bei Finale von Germanys Next Topmodel erlaubt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?