21.05.01 17:12 Uhr
 69
 

Steigt Ausländerkriminalität wirklich?

Am morgigen Dienstag will Innenminister Schily die Kriminalstatistik 2000 vorlegen. Trägt Sie dazu bei alte Vorurteile zu bestätigen? Jeder vierte Straftäter soll ein Ausländer sein.

Damit übersteigt die Verbrechensrate der Ausländer deutlich ihren Bevölkerungsanteil. Doch Zahlen können auch lügen. Die Statistik enthält Straftaten, die Deutsche gar nicht begehen können:

Etwa unerlaubte Einreise oder Verstöße gegen das Asylverfahrensgesetz. Auch die Vergehen von Ami-Soldaten, die hier stationiert sind, zählen zur Ausländerkriminalität.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pferdefluesterer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ausländer
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"
Donald Trump traf sich mit Klimaschützer Al Gore
CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?