21.05.01 15:53 Uhr
 31
 

Rind stand tagelang im Fluß

In Lippstadt stand ein Rind nach angaben des Veterinärs tagelang im Wasser der Lippe. Das Tier war vermutlich ins Wasser geraten und konnte sich nicht mehr aus eigener Kraft ans Ufer begeben.

Die am Sonntag von einem Spaziergänger gerufene Feuerwehr konnte das Rind zwar ans Ufer holen, allerdings mußte der Veterinär das entkräftete Tier einschläfern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Rind
Quelle: www.nrz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GB: Fluglinie Easyjet - Stewardess und Flugbegleiter wegen Snack entlassen
Amazon Echo Lautsprecher enthält Easter Egg aus Mass Effect 3
"Grüße von Onkel Adolf": Amazon-Mitarbeiter steckt Zettel in Paket an Jüdin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GB: Fluglinie Easyjet - Stewardess und Flugbegleiter wegen Snack entlassen
Wolferode: Schwerverletzte nach Messerstecherei im Zug
Nintendo Switch - Fast überall ausverkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?