21.05.01 15:49 Uhr
 23
 

DRB wurde WM 2003 entzogen

Dem deutschen Ringerbund wurde von der Fila die Ringer-Weltmeisterschaft 2003, welche in Leipzig stattfinden sollte, entzogen.

Ursache für diese harte Entscheidung des Weltverbandes sind die Unklarheiten im Doping-Fall Andreas Leipold und ausstehende Zahlungen des DRB (70.000 DM) an den Weltverband.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001