21.05.01 14:37 Uhr
 45
 

Affenmann - Bürgerwehr verprügelt Unschuldigen

Immer noch Panik um den Affenmann.

Mit Stöcken und Fackeln bewaffnet verprügelte eine Bürgerwehr in der Nacht zum Freitag einen 19-jährigen Mann weil sie ihn für den Übeltäter hielten. Die Polizei teilte mit, dass der Mann unschuldig ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WALUDDA
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bürger, Unschuld, Unschuldig
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?