21.05.01 14:37 Uhr
 45
 

Affenmann - Bürgerwehr verprügelt Unschuldigen

Immer noch Panik um den Affenmann.

Mit Stöcken und Fackeln bewaffnet verprügelte eine Bürgerwehr in der Nacht zum Freitag einen 19-jährigen Mann weil sie ihn für den Übeltäter hielten. Die Polizei teilte mit, dass der Mann unschuldig ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WALUDDA
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bürger, Unschuld, Unschuldig
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Mann will Schlüssel aus Gully fischen und bleibt kopfüber stecken
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Hysterische Air-Asia-Besatzung löst Todesangst bei Passagieren aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?