21.05.01 14:30 Uhr
 14
 

Erst ein Schweinskopf und nun ein Brandsatz - Anschläge auf Laden

In Pfaffenberg wird eine polnische Ladenbesitzerin zu Zeit von einem Unbekannten tyrannisiert.

Der letzte Vorfall war ein Brandanschlag auf ihr Modegeschäft. Erst Tage zuvor hatte sie vor ihrer Ladentür einen Schweinskopf mit Zigarettenkippen in den Nasenlöchern gefunden. Davor war die Schaufensterscheibe beschmiert worden.

Der Polizei fehlt noch jede Spur.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gitta
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Anschlag, Laden, Schwein, Brandsatz
Quelle: venus.sat1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem
Tennis: Angelique Kerber siegt in Eastbourne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?