21.05.01 13:41 Uhr
 15
 

Spitzwegerich - Gut bei Husten

Die Heilpflanze Spitzwegerich (lat.: Plantago lanceolata) ist ein vielseitiges Mittel bei allerlei Beschwerden. Er wird z.B. bei Magen- und Darmschleimhautentzündungen, Quetschungen, Wunden, Insektenstichen und Bronchitis angewendet.

In der Küche findet er seinen Einsatz in Kräutersuppen, als Salat oder Gemüse. Der Spitzwegerichsaft, der aus gepressten frischen Blättern gewonnen wird, wird als Hustensaft benutzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChristiMüll
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Husten
Quelle: www.rga-net.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher behaupten: Krebs zu bekommen, ist einfach nur Pech